Bungy Jumping Pitztal

Adrenalin Kick gefällig?

bungysprung222

Sprungbetrieb von Mai bis Oktober

 

Samstag und Sonntag ab 14:00 Uhr
Anmeldung wird empfohlen.

ACHTUNG!!!! Die Öffnungszeiten vom Bungy Stüberl zum Essen gelten nicht für den Sprungbetrieb

Montag, Mittwoch und Freitag ab 16:00 Uhr
ab 2 Personen auf Anfrage möglich

Anmeldung unter: info@bungy-pitztal.com oder +43 (0) 650 / 63 65 133

 

Welche Sprungmöglichkeiten haben Sie?

Sie können sich alleine oder zu zweit von der Brücke in die atemberaubende Schlucht stürzen.

b1
Normaler Bungy Jump    € 85,00


b3Tandem Jump              € 135,00



Schaut Euch das Video von Bruder René Dorer an, er springt von 94 meter in die tiefe Schlucht.

Er hat auch noch eine Botschaft für Euch.

 

 

 

Die Benni Raich Brücke ist eine der höchsten und schönsten Fußgängerbrücke Europas, sie überspannt die Pitzenklamm in 94 Metern Höhe

bei einer Spannweite von 138 Metern.
Wir haben auf der Brücke eine Sprung Rampe errichtet um Spaß in Ihre Welt zu bringen.

 

Für alle Adrenalin Junkies, Schnellentschlossene, Wahnsinnige, Mutige,
Angeber, Junggesellen und viele mehr ist der Sprung in die tiefe genau das richtige.

 

Wagen Sie für einige Sekunden den freien Fall und entdecken Sie das Gefühl zu fliegen wie ein Vogel und die Schwerelosigkeit.



Voraussetzung für einen Jump…

…ist ein guter Gesundheitszustand und etwas Mut zur Selbstüberwindung,
C Volljährigkeit (ab 18 Jahre)
C 16 - 17 Jährige benötigen eine Einverständniserklärung der Eltern
C ab 50 kg Möglich
C bis 180 kg Möglich
C  Als Kleidung sind Jeans und festes Schuhwerk empfohlen

 

Ausschlusskriterien von einem Bungy Jump
N unter 16 Jahren kein Sprung möglich,
N Schwangerschaft,
N Alkohol- und Drogeneinfluss,
N Gefäßerkrankungen,
N Augenoperationen,
N Epilepsie und Bluthochdruck,
N Herzschrittmacher und sonstige Herzkrankheiten

 

Wie kommen Sie zu einem Bungy Jump?

Melden Sie sich einfach per Mail an: info@bungy-pitztal.com

oder telefonisch bei Christine Neururer unter +43 (0) / 650 63 65 133

Und so steht dem Sprung von der Benni Raich Brücke nichts mehr im Wege und es heißt nur noch
3, 2, 1......Buuuuungy